Die neue physiologische Störung "grüne Beeren" bei der Sorte Gewürztraminer

Florian Haas, Barbara Raifer

Abstract


Die Sorte Gewürztraminer wird bekanntlich schon seit geraumer Zeit von den zwei phsyiologischen Störungen Stiellähme und Welketrauben befallen. Im Laufe der Reifephase des Jahres 2014 trat eine weitere Art der Reifestörung bei Gewürztraminer in Südtirol auf. Auffallend war, dass nicht alle Beeren den normalen Reifeprozess durchlaufen, sondern einzelne Beeren grün bleiben. In diesem Artikel werden die Ergebnisse der ersten Ursachenerforschung, sowie daraus hervorgehende erste Lösungsansätze dargestellt. Eine Behandlung mit Magnesium-Blattdünger ergab bis nun die erfolgversprechendsten Ergebnisse.



DOI: https://doi.org/10.23796/LJ/2021.011

© 2019 Laimburg Journal

Alle Inhalte sind unter einer CC BY-NC 4.0 International Lizenz veröffentlicht.
Für die Abbildungen im Banner gilt: © Versuchszentrum Laimburg/ Ivo Corrà ©.

Haftungsausschluss (Disclaimer)
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Privacy
Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier.