Silomais-Sortenprüfung in Südtirol für das Jahr 2019

Franziska Mairhofer, Giovanni Peratoner, Matthias Wenter, Ulrich Figl, Aldo Matteazzi

Abstract


Da die auf dem Markt erhältlichen Silomais-Sorten unter anderen klimatischen Bedingungen gezüchtet werden als sie im Berggebiet Südtirols vorherrschen, werden seit 1976 jährlich Silomais-Sorten lokal geprüft. Lokale Sortenprüfungen sind von großer Bedeutung, denn sie ermöglichen, zusammen mit den Ergebnissen und Informationen der Sortenversuche aus Nachbarländern mit ähnlichen klimatischen Verhältnissen, geeignete, angepasste Sorten für das entsprechende Gebiet zu finden. 2019 wurden bei der Silomais-Sortenprüfung in Südtirol insgesamt 45 Silomais-Sorten getestet. Aufgrund der Ergebnisse dieser Sortenprüfung wird jährlich eine Empfehlungsliste mit den am besten geeigneten Sorten für die unterschiedlichen Lagen Südtirols erstellt und von den wenigen Saatgut verkaufenden Firmen direkt umgesetzt.

PDF


DOI: https://doi.org/10.23796/10.23796/LJ/2020.004

© 2019 Laimburg Journal

Alle Inhalte sind unter einer CC BY-NC 4.0 International Lizenz veröffentlicht.
Für die Abbildungen im Banner gilt: © Versuchszentrum Laimburg/ Ivo Corrà ©.

Haftungsausschluss (Disclaimer)
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Privacy
Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier.