Zeitschriftenrichtlinien und Publikationsprozess

Konzept

Laimburg Journal ist das wissenschaftliche Publikationsorgan des Versuchszentrums Laimburg. Dieses Open Access-Portal dient dem Wissenstransfer und der Verbreitung von Fachwissen in den Bereichen Landwirtschaft und Lebensmittelwissenschaften sowie allen damit zusammenhängenden Bereichen.

Veröffentlicht werden fundierte Fachinformationen in Form von Originalarbeiten und Berichten aus dem breiten Spektrum landwirtschaftlicher Themen, die für Südtirol relevant sind, und zwar aus folgenden Bereichen: 

  • Obst- und Weinbau inklusive Stein- und Beerenobst
  • Pflanzenschutz
  • Nacherntebiologie und -technik
  • Grünlandwirtschaft und Viehwirtschaft
  • Komplementärkulturen im Berggebiet: Acker-, Gemüsebau, Kräuteranbau
  • Lebensmitteltechnologie
  • Aquakultur
  • Alternativkulturen
  • Önologie
  • Agrikulturchemie
  • spezielle Methoden und Analyseverfahren, Ergebnisse aus biologischer und chemischer Forschung sowie Laboranalysen von agrar-, forst- oder lebensmittelwissenschaftlichem Interesse

Die Publikationen richten sich an Fachpersonen aus Forschung, Industrie, Politik, Lehre und Beratung, sowie Laien, die sich für die genannten Bereiche interessieren.

Manuskripte dürfen weder zuvor in einer wissenschaftlichen Zeitschrift veröffentlicht worden sein noch gleichzeitig bei einer anderen wissenschaftlichen Zeitschrift eingereicht werden. Über Annahme entscheidet das Redaktionskomitee. Die möglichen Veröffentlichungssprachen sind Deutsch, Italienisch und Englisch mit Zusammenfassungen in allen drei Sprachen.

Um unserem Qualitätsanspruch gerecht zu werden, durchläuft jeder Artikel ein internes Review-Verfahren.

Das Laimburg Journal ist bemüht, seinen Lesern einen hohen Qualitätsstandard zu bieten. Deshalb werden die zu publizierenden Fachartikel zur Qualitätssicherung mittels der Online Software Turnitin geprüft.

 

Rubriken-Richtlinien

Originalarbeit

Auswählen Beitragseinreichung möglich Auswählen Indiziert Auswählen Begutachtet (Editorial Review)

Kurzmitteilung

Auswählen Beitragseinreichung möglich Auswählen Indiziert Auswählen Begutachtet (Editorial Review)

Sonstiges

Auswählen Beitragseinreichung möglich Auswählen Indiziert Nicht auswählen Begutachtet (Editorial Review)
 

Open-Access-Richtlinie

Diese Zeitschrift bietet freien Zugang (Open Access) zu ihren Inhalten, entsprechend der Grundannahme, dass die freie öffentliche Verfügbarkeit von Forschung einem weltweiten Wissensaustausch zugutekommt.

Alle Inhalte sind unter einer CC BY-NC 4.0 International Lizenz veröffentlicht.

 

Das Projekt „Laimburg Journal“ - eine Open Access Zeitschrift

Laimburg Journal besteht aus einer adaptierten Version der freien Software OJS (Open Journal System), welche im Rahmen des Public Knowledge Projects (PKP) entwickelt wurde.

Das Projekt zur Einrichtung der Open Access Zeitschrift wurde von der Arbeitsgruppe Bibliothek am Versuchszentrum Laimburg umgesetzt.

Tatkräftig unterstützt wurden wir dabei von der Bibliothek der Freien Universität Bozen.